Start.

Regenerativer Wirtschaftstag 2011 – Am 29.09.2011 in Münster

Regenerativer Wirtschaftstag
Historisches Rathaus – Ort: Festsaal
 

Die internationale Regenerative Energiewirtschaft hat die globalen Investitionen in regenerative Energieanlagen 2010 auf rd. 140 Mrd. Euro (2009: 125 Mrd. Euro) gesteigert. Wie geht die Entwicklung national und international weiter? Auf dem zweiten Regenerativen Wirtschaftstag in Münster diskutieren Wirtschafts- und Fachexperten die internationalen Marktperspektiven, die Energiewende in Deutschland sowie die neuen technischen Trends.

 

Regenerativer Wirtschaftstag 2011
Termin: Donnerstag, 29.09.2011
Ort: 48143 Münster, Festsaal Historisches Rathaus, Prinzipalmarkt

– inkl. gemeinsames Mittagessen und Möglichkeit zum Networking
– Pressekonferenz, Medien

 

Weitere Themen-Schwerpunkte sind die chinesische „grüne“ Wirtschaftspolitik, die EEG-Novelle, Investitionsrisiken bei regenerativen Projekten und die Möglichkeiten zur Absicherung, Direktvermarktung von Ökostrom und Beteiligungschancen bei Offshore-Projekten. Technische Trends wie die Solarzellen der nächsten Generation und das Power-to-gas-Verfahren zur Energiespeicherung runden das Tagungsprogramm ab.

 

Teilnehmerstruktur & Zielgruppen
Geschäftsführer & Vorstände, Fach- und Führungskräfte aus der regenerativen Energiebranche (Wind-, Solarenergie, Bioenergie, Wasserkraft, Geothermie, Brennstoffzelle), der Finanzwirtschaft (Banken, Versorgungswerke, Pensionskassen, Versicherungen, Risikokapitalgeber), Energieversorgung, kommunale Versorger.